rundokaiser@web.de

    www.norwich-terrier.eu

Für unsere Norwich Terrier haben wir uns extra einen Dörrer angeschafft. In diesem stellen wir haltbare und gesunde Leckerlies selbst her.

Man kauft etwas Hähnchenbrustfilet und etwas Rindfleisch - möglichst fettarmes Muskelfleisch - schneidet es in handliche und nicht zu dicke Streifen und verteilt diese in dem Dörrer. Dann lässt man das Fleisch trocknen.

Achtung: Wirklich solange bis es richtig durchgetrocknet ist, da es nur so auch einige Wochen haltbar wird. Ist es noch zu feucht, fängt es leicht an zu schimmeln. Das kann schon einige Stunden dauern, das Gerät benötigt jedoch nur wenig Strom.

Unsere Hunde - sogar die Welpen - lieben diese Leckerei sehr. Und auch wir Menschen können sie essen.

Tipps: Es gibt viele Homöopathische Mittel die auch bei Hunden gut wirken. Z.B behandeln wir leichte Augenentzündungen mit Euphrasia D3 Tropfen und geben den Hunden auch schon mal Phosphor vor dem Impfen - fragen Sie doch einfach mal Ihren Tierarzt.